Tunnel Hornberg

Internationale Anerkennung und große Beachtung findet (trotz des nicht gerade modernen Designs) die Internetdokumentation rund um die Arbeiten zur Ortsumgehung Hornberg: Hier wurden vom Spatenstich im Juni 2001 bis zur Eröffnung im Juli 2006 die Arbeiten insbesondere beim Bau des Tunnel Hornberg festgehalten. Das Projekt stand unter Leitung von Andreas Kienzler (und der Mitarbeit von Uwe Geier, Fa. BUNG - Bauüberwachung) und wurde gemeinsam mit einer Vielzahl von Schülerinnen und Schülern der Realschule Triberg (div. Technikgruppen aus Klassen 9, ein WVR-Projekt - Klasse 7 - zur Erstellung der offiziellen Broschüre zur Eröffnung der OU Hornberg am 3.7.2006, ...) sowie "externer Mitarbeiter" durchgeführt.

 

Logo der "Webwühlmäuse" Tunnel Hornberg