AKie's Bogenblog

Sie sind hier:   Startseite > Parcoursbegehungen > Touren 2019 > 23. November 2019

23. November 2019

Im Zuge der Vorbereitung unseres Turniers am 3. Adventswochenende gab es noch einige kleinere Arbeiten zu erledigen.

Trotz der "zarten" Temperaturen um die 5 °C bei wolkenverhangenem Himmel nutzte ich die Gelegenheit, den Parcours in Villingen nochmals genau "unter die Lupe" zu nehmen ...

Einige Tierchen müssen noch umgebaut, die Abschusspflöcke versetzt werden. Darüber hinaus habe ich die "Spezialeffekte" festgelegt und weitere Kleinigkeiten für den letzten Arbeitseinsatz eingeplant. Nun fehlt nur noch der Schnee ...

Die Runde selbst lief erstaunlich gut: Nach den Anstrengungen der Vorwoche und dem Fokus auf die Umbauarbeiten war ich erstaunt, wie sauber die Pfeile flogen. Acht Killtreffer auf den ersten 12 Tieren, dann ein zweiter Pfeil beim "Luchs am Baum" und ein Miss beim "Steinbock" - das Vieh ist wirklich schwierig, je nach Licht-/Wettersituation, brachten mir gute 322 Punkte.

Da diese Runde schon in die Dämmerung hinein ging, konnte ich erahnen, welche Herausforderungen beim Turnier die Schütz_innen warten ...

Aktuellste Parcoursbegehungen

Villingen: 19.01., 12.01., 05.01.

 


 

Wolterdingen: 31.12. (Jahresrückblick)

 

Eigeltingen: 30.12.

 

Schömberg: 29.12.

Letzte Turniere

14.12.   Fire & Ice, Villingen

 

Und dann war da noch mein ...

 

... Bungy-Jump (192 m) 03.08.2019

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de